Schlagwort: Inrath

Jahresplanung 2023

Hier findet ihr die auf der Stammesversammlung vorgestellte Jahresplanung für das Jahr 2023.

[us_separator]
  • 18. März 2023
    Waldreinigung
  • 30. März 2023
    Jahreshauptversammlung e.V.
  • 28.-30. April 2023
    Leiterwochenende in Lüdenscheid
  • 12.-14. Mai 2023
    Pfadi-Stufenlager in Veere
  • 26.-29. Mai 2023
    Intercamp in Vogelsang (Juffis)
  • 2. Juni 2023
    Schwedenstuhlkino
  • 16.-18. Juni 2023
    Rock im Mühltal (Leiterevent des Diözesanverband)
  • 24. Juni – 8. Juli 2023
    Rover-/Leiter-Sommerlager in Schweden
  • 20. August 2023
    Kinderfest im Rosengarten
  • 25.-27. August 2023
    Juffi-Diözesanlager in Duisburg
  • 2.-3. September 2023
    Bezirksroveraktion
  • 9. September 2023
    Stammestag
  • 15.-17. September 2023
    Bezirkslager in Duisburg
  • 16. September 2023
    Grillmesse im Klostergarten
  • 23. September 2023
    Erste-Hilfe-Kurs der Leiterrunde
  • 4. November 2023
    St. Martin auf dem Festplatz
  • 8. November 2023
    St. Martinsfeier im Klostergarten
  • 2. Dezember 2023
    Advent im Klostergarten
  • tba
    Friedenslicht

Ausblick 2024

  • 2.-4. Februar 2024
    Roverwinterlager
  • 7. Februar 2024
    Karnevalsfeier
  • März 2024
    Stammesversammlung

Sommer 2024

Sommerlager & 70. Stammesjubiläum

Schlagwörter: , , , , , , ,

Einladung zur Stammesversammlung 2023

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover und Leiter! Liebe Eltern!

Zu unserer diesjährigen Stammesversammlung am Mittwoch, dem 15. März 2023 um 18 Uhr im Raphaelsheim (Truppraum), Hülser Str. 471, 47803 Krefeld, laden wir hiermit ganz herzlich ein.


Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  1. Begrüßung der Teilnehmer
  2. Geistliches Wort des Kuraten
  3. Wahl eines Protokollführers
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Genehmigung des Protokolls der Stammesversammlung 2022
  7. Bericht des Vorstandes
  8. Berichte aus den Stufen
  9. Bericht des Rechtsträgers
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Anträge
  12. Jahresplanung
  13. Verschiedenes
  14. Verabschiedung

Wir würden uns freuen möglichst viele von euch begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und Gut Pfad!


Der Vorstand des Stamm Inrath
Heiko Wehlings, Laura Evertz & Matthias Totten

[us_separator][us_image image=“4674″ align=“center“]
Schlagwörter: , , ,

Sommerlager 2022

Nach vier Jahren Zwangspause aufgrund von Corona konnten wir dieses Jahr endlich wieder mit dem gesamten Stamm ins Sommerlager fahren. So verbrachten wir mit 37 Leuten eine Woche in Warburg und konnten nach langer Zeit wieder ein bisschen Lagerluft schnuppern.

Nachdem nach der Ankunft alle Zelte aufgebaut waren, konnte das Lager bestens gelaunt beginnen. Es gab ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

Den Beginn machte am Sonntag die Stafette, bei der in gemischten Altersgruppen verschiedene Aufgaben gelöst und die pfadfinderischen Fähigkeiten, zum Beispiel Wegzeichen oder Zelte aufbauen, unter Beweis gestellt werden mussten.

Montags besuchten die Wös und Juffis Warburg, während die Älteren ihre Hike vorbereiteten. Abends fand der gemeinsame Lagergottesdienst statt, der von unserem Kuraten Matthias gemeinsam mit den Kindern gestaltet wurde.

Am darauffolgenden Tag starteten die Pfadis und Rover ihre Hike, bei der sie trotz Hitze viele Kilometer zurücklegten. Die Kleinen genossen derweil den Lagerplatz mit Spielplatz, einem Bachlauf und verschiedenen Tieren. Aufgrund der Hitze wurden außerdem noch zwei Tage im Freibad verbracht.

Weitere Highlights der Woche waren das Bergfest, bei dem die Lagertaufen und Versprechen abgehalten wurden, und das Spiel „Schlag die Leiterrunde“, bei dem alle Kinder in verschiedenen Spielen gegen ihre Leiter antraten und sich nur knapp geschlagen geben mussten.

Die typischen Lageraktivitäten, zum Beispiel Stockbrot, Gitarre spielen und das beliebte Spiel „Werwolf“, durften natürlich auch nicht fehlen.

Insgesamt war es ein erfolgreiches und lustiges Lager, in dem allen bewusst wurde, wie wichtig diese Gemeinschaft bzw. das Lagerleben ist und wie sehr es in den letzten Jahren gefehlt hat.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Einladung zur Stammesversammlung 2020

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover und Leiter! Liebe Eltern!

Einmal im Jahr treffen sich alle Leiter und Stammesmitglieder, die Interesse haben, in ihrem Stamm mitzubestimmen zur Stammesversammlung.
Aus jeder Stufe haben je ein Leiter und zwei Gruppenkinder eine Stimme. Die Kinder bestimmen in den Gruppenstunden selber, wer ein Stimmrecht erhält. Des Weiteren gibt es Elternvertreter, die auch eine Stimme erhalten.

Interessierte Eltern und Bekannte sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zu unserer diesjährigen Stammesversammlung am 23. September 2020 um 18 Uhr im Klostergarten (neben der Grabeskirche), Hülser Str. 576, 47803 Krefeld, laden wir hiermit ganz herzlich ein.

Natürlich sind auch wir verpflichtet, die Corona-Schutzverordnung einzuhalten. Hierfür gilt ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Sitzplatz.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  1. Begrüßung der Teilnehmer
  2. Geistliches Wort des Kuraten
  3. Wahl eines Protokollführers
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Genehmigung des Protokolls der Stammesversammlung 2019
  7. Bericht des Vorstandes
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Berichte aus den Stufen
  10. Bericht des Rechtsträgers
  11. Wahl der Stammesvorsitzenden
  12. Anträge
  13. Jahresplanung
  14. Verschiedenes
  15. Verabschiedung

Herzliche Grüße und Gut Pfad!
Der Vorstand des Stamm Inrath
Heiko Wehlings, Hannah Karzell & Matthias Totten

Schlagwörter: , , ,

Wir sind wieder da!

Liebe Eltern, liebe Kinder,
wir freuen uns nach langer Zeit wieder Gruppenstunden durchführen zu können. Damit das auch so bleibt, gibt es einige Regeln an die wir uns alle halten müssen:

  • Die Teilnahme an Gruppenstunden ist freiwillig und erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Eine Teilnahme mit Erkältungssymptomen oder bei einem engen Kontakt mit einer mit Corona infizierten Person ist nicht möglich.
  • In jeder Situation müssen 1,5m Abstand eingehalten werden. Ausgenommen von dieser Regel sind Personen eines Haushaltes untereinander.
  • Ist der Abstand nicht einzuhalten, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser muss bitte selber mitgebracht werden.
  • Bei Gruppen unter 10 Personen kann auf den Mindestabstand und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verzichtet werden.
  • Niesen und Husten in die Armbeuge (Hust- & Niesetikette).
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Vor und nach der Gruppenstunde muss sich jeder Teilnehmer die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel steht bereit. Auf regelmäßiges Händewaschen ist zu achten.
  • Es wird darauf geachtet, dass keine Gegenstände gemeinsam berührt werden.

Von uns werden alle Oberflächen nach einer Gruppenstunde mit Flächendesinfektionsmittel mithilfe von Einmaltüchern desinfiziert.
Zusätzlich achten wir darauf, dass der Raum regelmäßig durchgelüftet wird. Um eine mögliche Infektionskette nachverfolgen zu können, werden wir von jeder Gruppenstunde eine Teilnehmerliste erstellen. Diese wird für vier Wochen aufbewahrt.

Solange es vom Wetter möglich ist, werden die Gruppenstunden draußen statt finden. Dort ist das Infektionsrisiko bekanntermaßen geringer.

Gerne freuen wir uns, wenn dem jeweiligen Leitungsteam bescheid gegeben wird, wer an der nächsten Gruppenstunde teilnehmen wird. Das erleichtert die Planung und Umsetzung in der aktuellen Situation immens.

Den genauen Ablauf und Treffpunkt für die nächste Gruppenstunde erfahrt ihr von Euren Leitern. Diese werden rechtzeitig mit Euch Kontakt aufnehmen. Bringt bitte auf jeden Fall einen eigenen Mund-Nasen-Schutz zur Gruppenstunde mit!

Solltet Ihr Fragen haben, meldet Euch gerne bei uns.
Viele Grüße und Gut Pfad!

Schlagwörter: , , , ,

Das Sommerlager wird verschoben!

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir das Sommerlager in diesem Jahr absagen müssen. Wir haben uns in der Leiterrunde intensiv beraten und überlegt, ob und wie eine Durchführung machbar ist. Aber unter den aktuellen Umständen und Hygienevorschriften und der in der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW geforderten Maßnahmen ist das Sommerlager für uns leider nicht durchführbar.
Bis zuletzt haben wir gehofft, es doch irgendwie stattfinden zu lassen. Doch es würde zu viel Zeit und Arbeit mit den Maßnahmen verloren gehen, wodurch der Spaß und das Abenteuer Zeltlager auf der Strecke bleiben würden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung. Diese ist uns nicht leicht gefallen und wir sind auch sehr traurig darüber. Aber es werden auch wieder andere Zeiten kommen, in denen wir wieder wie gewohnt Zeltlager und Aktionen durchführen werden können.

Die bisher angemeldeten Teilnehmer werden wir auch noch einmal gesondert informieren und die gezahlten Teilnehmerbeiträge erstatten.

Wir planen das Sommerlager auf nächstes Jahr zu verschieben. In der ersten und zweiten Woche der Sommerferien 2021 werden wir etwas tolles für euch vorbereiten. Darauf könnt ihr Euch freuen!

Ob wir im Herbst noch eine Aktion machen, werden wir in den nächsten Wochen entscheiden. Gruppenstunden werden bis zu den Sommerferien auf jeden Fall nicht statt finden. Wie es nach den Sommerferien weiter geht, werden wir Euch rechtzeitig mitteilen.

Bis dahin bleibt alle Gesund und macht das Beste draus!
Wir freuen uns, Euch alle wieder zu sehen 🙂

Eure Leiterrunde

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Spendenübergabe der Inrather Sportschützen

Am Donnerstag, den 13. Februar hatten wir Besuch von den Inrather Sportschützen. Auf ihren Veranstaltungen im vergangenen Jahr sammelten diese Spenden für einen guten Zweck, welches sie immer einer anderen Gruppe oder Organisation überreichen.
In diesem Jahr dürfen wir uns über eine schöne Summe freuen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir freuen uns sehr darüber und werden das Geld für die Jugendarbeit bei uns im Stamm verwenden.
Vielen Dank für die Unterstützung und auf eine weitere gute Zusammenarbeit ?

Die Leiterrunde zusammen mit dem Vorstand und Schützenkönig der Inrather Sportschützen.

Mehr Infos:
http://www.inrather-sportschuetzen-gesellschaft.de/

Schlagwörter: , , , , ,